logo7.gifFriedrich-Karl Praetorius

 
 

2007:

WAS IHR WOLLT von William Shakespeare
Übersetzung · Elisabeth Plessen


Regie · Peter Zadek
Bühne, Kostüme, Licht · Karl Kneidl


mit
Susanne Lothar, Eva Mattes, Angela Winkler,
Uwe Bohm, Knut Koch, Rüdiger Kuhlbrodt,
Friedrich-Karl Praetorius, Hans-Michael Rehberg,
Otto Sander, Oliver Urbanski und Ronald Zehrfeld


Produktion · my way PRODUCTION
In Koproduktion mit spielzeiteuropa | Berliner Festspiele,
RuhrTriennale 07 und Wiener Festwochen
Premiere RuhrTriennale  2007, Schauspielhaus Bochum
Mit Was ihr wollt wird Peter Zadek die Reihe seiner bahnbrechenden Shakespeare-Inszenierungen – angefangen mit Maß für Maß, 1967 in Bremen mit Bruno Ganz, Jutta Lampe und Edith Clever bis hin zu Hamlet, 1999 mit Angela Winkler in der Titelrolle – fortsetzen. Vor einem Jahr gründete Zadek zusammen mit Tom Stromberg und Antje Landshoff-Ellermann die Produktionsgesellschaft my way PRODUCTION, ansässig in einem alten Gutshof in Streckenthin/Pritzwalk. Dort wird die Inszenierung, bei der viele der berühmten Zadek-Darsteller auf der Bühne stehen werden – zum Teil erstmals gemeinsam! – 2007 entstehen.

Nach der Premiere in Bochum im September wird Was ihr wollt zunächst 2007 bei spielzeiteuropa im Haus der Berliner Festspiele gezeigt; weitere Gastspiele im In- und Ausland, u. a. bei den Wiener Festwochen 2007, folgen. Mit dem Vorhaben, in gemeinsamer Arbeit mit Schauspielern seines in jahrelanger Zusammenarbeit gereiften Ensembles „mit dem Zirkuswagen herumzufahren, mit eigener Truppe, und Shakespeare zu spielen“, verwirkliche er einen alten Theatertraum, sagt Peter Zadek.








 

Startseite Literatur Theaterlexikon Filme Theater Musical Bücher Galerie Demnächst 1 2

2008

Impressum Kontakt